Nachhaltig Nachrüsten: Schiffseffizienzen steigern, Einsparpotentiale freisetzen, Emissionen reduzieren

  • 26.10.2017 14:30 - 19:30 Uhr, Jade Hochschule, Ofener Straße 16, 26121 Oldenburg

In der Session „Technische Nach- und Umrüstungsmaßnahmen in Verbindung mit einem Finanzierungsmodell“ geben Ihnen namhafte maritime Zulieferbetriebe Einblicke in ihre Angebote und stellen innovative Konzepte zu deren Finanzierbarkeit vor. Insbesondere mittelständische Unternehmen haben hier die Gelegenheit, neue Wege und Ideen kennenzulernen bzw. diese miteinander zu diskutieren.

Trotz aller Schwierigkeiten werden durch die innovative Zulieferindustrie weiterhin laufend neue Technologien entwickelt, die die Schiffseffizienz steigern, Emissionen reduzieren und für den Schiffsbetreiber Einsparpotenziale freisetzen.

Erfahren Sie in einer zweiten Session mehr über aktuelle technologische Entwicklungen: Die Umrüstung des ersten Containerschiffes auf LNG-Antrieb und der zukünftige Einsatz der Brennstoffzelle auf Schiffen werden thematisiert.

Selbstverständlich gibt es die Gelegenheit zum Netzwerken und zum Austausch mit Experten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Downloads zu dieser Veranstaltung

Titel Download
Foto_Einladung-Nachrusten.jpg