Exkursion: Innovationen in der Binnenschifffahrt

  • 27.08.2018 22:00 Uhr - 29.08.2018 01:30 Uhr, Duisburg/ Essen

Neue Logistikkonzepte, alternative Kraftstoffe und Antriebstechnologien sowie die Gewinnung von Nachwuchskräften – das sind die Herausforderungen, mit denen sich die Binnenschifffahrt verstärkt auseinandersetzt.
Zusätzlich zum Pariser Klimaabkommen wird insbesondere das Inkrafttreten der EU-Richtlinie NRMM (Non-Road Mobile Machinery), die neue Emissionsgrenzwerte für nicht-straßengebundene Maschinen und Geräte vorgibt, erhebliche Auswirkungen auf die Struktur der Binnenschifffahrtsflotte haben. Dem Einsatz von alternativen Kraftstoffen und Antriebstechnologien kommt in diesem Zusammenhang eine große Bedeutung zu.
Aber auch der Fachkräftemangel ist ein gegenwärtiges Thema, das branchenübergreifend zum Problem wird und auch explizit die Binnenschifffahrt trifft. Innovative Trainingsmethoden und –technologien bieten neue Möglichkeiten die Berufsausbildung zum/zur Binnenschiffer/in attraktiver zu gestalten.
Im Rahmen einer Exkursion nach Essen und Duisburg möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich über die neusten Entwicklungen zu informieren, Kontakte zu knüpfen und sich mit Experten auszutauschen. In einem dreitägigen Programm werden wir uns in Form von Workshops und Besichtigungen den Herausforderungen widmen. Mit Vorträgen von Experten wird das Programm abgerundet und eine Plattform für Diskussionen geboten.
Wir freuen uns auf eine interessante Exkursion mit Ihnen!

Die Einladung mit Programm und das Anmeldeformular stehen hier zum Download bereit.

Downloads zu dieser Veranstaltung

Titel Download
Anmeldeformular-Exkursion.pdf
Einladung-Exkursion-Innovationen-in-der-Binnenschifffahrt.pdf
Exkursion.PNG

In meinen Kalender übernehmen

Sie können die Veranstaltung in Ihren lokalen Kalender exportieren, indem Sie folgenden Knopf drücken:

Termin exportieren