Struktur und Aufbau

Das niedersächsische GreenShipping Kompetenzzentrum basiert auf zwei Säulen:

  1. Der FuE-Säule zum Ausbau der angewandten Forschung und Entwicklung im Bereich GreenShipping in Niedersachsen, durch Erweiterung von GreenShipping FuE-Kapazitäten an Hochschulen, aufbauend auf vorhandenen maritimen Kompetenzen und
  2. der Netzwerksäule zur Unterstützung der maritimen Unternehmen in Niedersachsen im Themenfeld GreenShipping, insbesondere im Hinblick auf ihre Innovations- und Kooperationstätigkeit, auf Basis eines niedersächsischen GreenShipping Netzwerks mit starker Transfer- und Projektentwicklungsausrichtung.

Beide Säulen sind Bestandteil des Kompetenzzentrums GreenShipping Niedersachsen und sind an den Standorten Elsfleth und Leer mit einer Geschäftsstelle präsent. Die Zusammenarbeit wird über den Koordinierungskreis und die Steuerungsgruppe sichergestellt.

Organisationsstruktur.jpg